google.com, pub-8888770124963859, DIRECT, f08c47fec0942fa0
top of page

So., 25. Feb.

|

1200 Wien

Rollenspiel: DSA5 Labyrinth der Intrigen #4

Die Sonnenküste - Der wilde Süden und die Zyklopeninseln. Der Süden des Horasreiches zeichnet sich durch kulturelle Vielfalt in einer mediterranen Idylle aus. Der Wilde Süden hat ein ausgeprägtes Selbstvertrauen. Die Zyklopäer sind für ihre Liebe zur Philosophie bekannt und ihre stoische Ruhe.

Rollenspiel: DSA5 Labyrinth der Intrigen #4
Rollenspiel: DSA5 Labyrinth der Intrigen #4

Zeit & Ort

25. Feb. 2024, 11:00 – 17:30

1200 Wien, Heinzelmanngasse 22, 1200 Wien, Österreich

Teilnehmer/innen

Über die Veranstaltung

Odenius, der legendäre König der Zyklopeninseln, ist an der Sonnenküste wohlbekannt. Bis heute suchen Gelehrte und Forscher nach seinen verstreuten Hinterlassenschaften, denn zahlreiche Mythen ranken sich um seine phantastischen Konstrukte. So ist es nicht verwunderlich, dass scharenweise Besucher in die Hauptstadt Rethis strömen, um den Gedenktagen des sogenannten Tüftlers beizuwohnen. Doch kurz nachdem ein alter Rätselkasten aus einer Werkstatt des Meisters auftaucht, bricht Unheil über die Feier herein. Wer steckt dahinter und welches dunkle Geheimnis hat der einstige Seekönig hier verborgen? 

Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt, während finstere Mächte ihre Klauen ausstrecken, um die Sonnenküste ins Chaos zu stürzen. Es sind tapfere Streiter nötig, um die Mosaiksteine zusammensetzen und die Geschehnisse vergessener Tage ans Licht zu bringen. 

Wandelt auf den Pfaden des Genius und folgt den Spuren der Vergangenheit, um die Zukunft des Archipels zu retten. Der Blick der Götter ruht auf euch. Seid vorsichtig, denn die Konkurrenz ist geschickt und Verrat lauert rundherum. Schärft euren Verstand und die Säbel, denn ihr benötigt beides, um im Labyrinth der Intrigen zu bestehen.

Die Wahl der Helden

Wer auf den Spuren des Odenius wandelt, benötigt Weisheit und Weitsicht. Gelehrte und Forscher können bei den Recherchen glänzen, die Rätsel vergangener Tage entschlüsseln und die Hinterlassenschaften untergegangener Hochkulturen entdecken. Der Kampf gegen den Namenlosen erfordert den Beistand der Götter, wofür sich besonders die Geweihte Praios’, Phexens, Nandus’, Rondras und Hesindes anbieten. Doch Göttervertrauen und Wissen allein reichen nicht aus, um den Archonten die Stirn zu bieten, weshalb sich am besten mehrere Helden auf den Umgang mit der Klinge verstehen sollten. Zauberkundige sind nicht zwingend nötig, können das Abenteuer aber auf vielfältige Weise ergänzen. Die einzigartige Symbiose von Mechanik und Feenmagie ist auch für Handwerker, Alchimisten und Mechaniker interessant, die hier auf ihre Kosten kommen. Da man auf der Reise adligen und namhaften Persönlichkeiten begegnet, erhalten gesellschaftliche Professionen ebenso Gelegenheit, ihre Fähigkeiten unter Beweis zu stellen, auch wenn die Schwerpunkte der Geschichte anderweitig liegen.

Genre: Reise- und Mysterienabenteuer, Suchqueste

Voraussetzungen: Treue gegenüber dem Haus Thaliyin, Neugier und Interesse an alten Mysterien und Rätseln

Zeit: Rahja 1044 BF

Erfahrung der Helden: Einstieg Erfahren AP 1.100 bis Kompetent AP 1.200

Anforderungen:

Wissenstalente 3

Kampf 3

Gesellschaftstalente 2

Lebendige Geschichte 3

Skale von 1 bis 5: von sehr selten bis häufig.

Diese Veranstaltung hat eine Gruppe. Trete dieser bei, sobald du dich für die Veranstaltung registriert hast.
2 Aktualisierungen in dieser Gruppe

Tickets

  • DSA5 Teilnehmer/in

    RPG-Event Ticket mit Spielleiter.

    0,00 €
    Ausverkauft
  • SL-Spielleiter

    Als Spielleiter bei einem RPG-Event.

    0,00 €
    Ausverkauft

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page